Anfahrtsbeschreibung und Lage der Blaserhütte

Mit dem PKW zum Ausgangspunkt Trins: A13 Brennerautobahn zur Ausfahrt Matrei/Brenner und entlang der Brenner-Bundesstraße nach Steinach/Brenner. Beim ersten Kreisverkehr rechts in das Gschnitztal nach Trins und im Ortszentrum rechts zur Kirche und noch weiter zum Hüttenparkplatz am Beginn der Forststraße zur Blaser Hütte und Padasterjochhaus.
Oder aus Richtung Sterzing auf der A22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Brenner und durch die Ortschaft Brenner nach Gries/Brenner und weiter nach Steinach/Brenner. Dort links in das Gschnitztal nach Trins.

Parkmöglichkeit: Hüttenparkplatz im Ortsteil Leiten oberhalb der Trinser Kirche am Beginn des Forstweges.

Mit dem PKW zum Ausgangspunkt Maria Waldrast/Langes Tal: A-13 Brennerautobahn zur Ausfahrt Matrei/Brenner und links durch die Ortschaft Matrei zum Abzweig Maria Waldrast. Dort links auf der mautpflichtigen Waldraster Straße etwa 5,1 km bis zum Parkplatz oberhalb der Rechtskehre am Beginn vom Langen Tal - gegenüber einer Schottergrube.

Parkmöglichkeit: Großer Parkplatz 100 Meter oberhalb der Rechtskehre am Beginn des Langen Tales oder auch einige Parkmöglichkeiten entlang der Zufahrtsstraße am Beginn des Langen Tales.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der Regionalbahn nach Steinach/Brenner (www.oebb.at) und mit dem Buslinie 4146 (www.vvt.at) nach Trins zur Haltestelle Gh Wiener. Von dort in 15 Minuten zum beschriebenen Ausgangspunkt.

Die jeweiligen Zugangs- oder Aufstiegsbeschreibungen zu Blaserhütte sind unter Tourentipps zu finden.